Organisationsentwicklung

Die heutige Globalisierung und die schnelllebige Zeit erfordert Teams, die respektvoll, professionell und effizient zusammenarbeiten. Wer nicht frühzeitig in die Entwicklung der Organisation investiert, kann nicht rasch auf wirtschaftliche und Markt-Veränderungen reagieren und vergeudet Energiepotenziale durch suboptimal zusammenarbeitende Teams.

 

Managecon bietet Organisationsentwicklungs-Workshops an, die individuell an die Gegebenheiten und Bedürfnisse der Unternehmen und Teams angepasst werden können. Aus dem Portfolio von möglichen Workshopsegmenten sind:

a. Interkulturelles Management

b. Strategisches Management

c. O.K. - optimale (zwischenmenschliche) Kommunikation,

d. Burnout-Vermeidung

e. Vermeidung von Gedankenblockaden

f. Durchführung eines Change Managements unter Mitwirkung aller Mitarbeiter

g. Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen

h. Entwicklung von leistungsfähigen Arbeitsgruppen

i. Wie nutze ich das Wissen der älteren Mitarbeiter und Rentner für die Organisationsentwicklung und die Besetzung kurzfristig benötigter Ressourcen

j. Andere Themen auf Anfrage

 

Dramatischer Segelboot-Wettkampf in der Karibik. Bild: Fremdenverkehrsamt Dominikanische Republik
Dramatischer Segelboot-Wettkampf in der Karibik. Bild: Fremdenverkehrsamt Dominikanische Republik
Workshop: Entwicklung von leistungsfähigen Teams
Nach der Bestimmung der Prioritäten der Arbeitsgruppe werden im Workshop Gruppenmitglieder und Führungskräfte in die theoretischen Inhalte eingewiesen. Das Erlernte wird sofort durch Einzel- und Gruppen-übungen gefestigt. Am Ende des Workshops sind alle TeilnehmerInnen fähig, das Erlernte und Praktizierte im eigenen Berufsleben sofort zu implementieren. Workshop kann in-House oder optimal in einem ruhig gelegenen Hotel durchgeführt werden.
Entwicklung von leistungsfähigen Teams v
Adobe Acrobat Dokument 318.0 KB

Workshops zu Interkulturellem Management und Strategischem Management werden individuell auf die Bedürfnisse der Unternehmen vorbereitet und durchgeführt. Dabei werden sowohl wissenschaftliche Erkenntnisse wie auch die 40-jährige Erfahrung im internationalen Geschäftsleben von Groß- bis Kleinunternehmen genutzt, damit in den Workshops sofort verwendbare Ideen und Strategien im eigenen Unternehmen eingeführt werden können.

 

Leitlinie und Workshop für Mitarbeitergespräche

Managecon unterstützt Unternehmer bei der Einführung oder der Stärkung des Prozesses für Mitarbeitergespräche, damit das Unternehmen daraus eine neue Kraft schöpfen kann. Durch die ausführliche Leitlinie, einem Workshop und einem optionalen Coaching bei den ersten Gesprächen, können Unternehmer eine neue Dynamik der Belegschaft erzeugen, bei der alle Beteilgten einen Nutzen erfahren können. Näheres auf Anfrage.

 

 

Organisationsänderungen

Managecon unterstützt Unternehmen für Organisationsänderungen und -entwicklungen anhand einer wichtigen Liste von Regeln:

1. Langfristige Ziele

2. Standort

3. Strukturelle Vorgehensweise für die Planung (Blue Print)

4. Umfassende Ansätze

5. Rollenpriorität

6. Umgang mit Barrieren

7. Kurz- und langfristige Messkriterien

8. Kommunikation

9. Risikomanagement

Umfassende Berücksichtigung dieser Regeln bei der Implementierung  der Veränderung ist der Schlüssel zum Erfolg.

 

Wissensmanagement und Soziales

Einbindung des Wissens und der Fähigkeiten von älteren Mitarbeitern und Rentnern in die Arbeits- und Projektgruppen, zum Vorteil der Teams, der älteren Menschen und des Unternehmens. Es gibt einige hervorragende Beispiele von Unternehmen, die das sehr erfolgreich durchführen. Und so eine Einbindung älterer Mitarbeiter und Rentner kann von jedem KMU- und Groß-Unternehmen ohne zu viel Komplexität erreicht werden.

Sie wollen ja nicht von Externen den folgenden Kommentar hören:

"Wo sind die älteren Mitarbeiter bei der Arbeit? Ach so, sie wurden gefeuert ... ist das eine neue Form der Diskriminierung, über die nicht geredet wird?"

 

News

30.11.2018: Präsentation bei "Erfolgreiche Italiener im Schwabenland": Eine Veranstaltung des italienischen General-konsulats und des COMITES

 

16.11.2018: Das DNWE lädt ein zur Podiums-diskussion mit dem Weltbäcker 2018 Jochen Baier, der mit seiner verantwortungsbewussten Führung viele Beispiele für Mittelständler gibt. Info hier

 

12.6.2018: Vortrag, Workshop und Podiumsdiskussion von Maurizio Gasperi am Europatag an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

 

23.11.2017: Aktive Teilnahme am Podiumsgespräch mit Ola Källenius (Daimler AG)

 

10.7.2017

Podiumsgespräch "Menschenrechte und Profit - Widerspruch oder notwendige Grundlage ?" an der Universität in Heidelberg

 

8.6.2015

Maurizio Gasperi ist Keynote-Speaker bei der 10th Global Conference on Bank Guarantees: "Trends and Changes in Commodity Flows"

 

Kontakt

Maurizio Gasperi

Fon: 07483 9289953
Mobil: 01520 9868591
Email:  mg@managecon.de

 

Hier geht's direkt zum Kontaktformular

Social Networks

Sie finden mich auch bei