Richtlinien / Standards

Die Vielfalt an Leitlinien und Standards wirkt anfangs verwirrend. Selbst wenn man sich auf einen Standard ausrichten möchte, ist die Fokussierung auf die wesentlichen Schwerpunkte nicht leicht alleine zu erarbeiten.

 

Managecon kann Ihnen helfen, die richtige Wahl der Leitlinien und Standards zu treffen und zeigt Ihnen und Ihrer Organistion auf, wie man mit der Strategie der kleinen Schritte das Unternehmen erfolgreich neu ausrichtet, ohne es zu überfordern. Manche dieser Leitlinien sind dabei eine wunderbare Stütze für eine künftige Nachhaltigkeits-Berichterstattung, die das Image Ihres Unternehmens weiter festigen kann.

Logos einer kleinen Auswahl der wichtigsten Leitlinien und Standards
Logos einer kleinen Auswahl der wichtigsten Leitlinien und Standards
Arbeiten mit den GRI-Richtlinien
GRI ist eine der am weitesten verbreiteten Standards, häufig auch als Basis für die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten genutzt. Der Workshop gibt Ihnen die notwendige Basis, um GRI besser zu verstehen und anwenden zu können.
Arbeiten mit den GRI-Richtlinien v2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 313.8 KB

 

GRI Hilfsmittel: Ein Managecon Simulations-Hilfsmittel zur Bestimmung der wichtigsten GRI-Indikatoren, erlaubt eine Gewichtung von den Erwartungen der wichtigsten Stakeholdern und ist damit eine wichtige Entscheidungsbasis, auf welche Indikatoren sich ein Unternehmen anfangs fokussieren sollte.

 

Einführung eines Nachhaltigkeits-Qualitätsmanagement-Systems nach DIN ISO 26000
Die DIN ISO 26000 ist die vollständigste Leitlinie, die Orientierung und Empfehlungen gibt, wie sich Organisationen jeglicher Art verhalten sollten, damit sie als gesellschaftlich verantwortlich angesehen werden können. Sie wurde von über 90 Ländern und 40 Organisationen im Januar 2011 nach einer 10-jährigen Entwicklung freigegeben. Dieser Workshop führt Sie in die Thematik ein, damit Sie und Ihre Organisation eigenständig damit umgehen können.
Einführung DIN ISO 26000 QM Jan14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 315.5 KB
DIN ISO 26000 QM-System
Die INUR CSR QM-Software ist nach unserer Kenntnis in der Komplexität, Bedienung, Aussagefähigkeit und im Hinblick auf den strategischen Managementansatz derzeit in Deutschland einzigartig. Die Entwicklung dieser Software erfolgte gemeinsam mit der Alchimedus® Management GmbH und der Fragebogen wurde speziell den Anforderungen und Möglichkeiten von kleinen und mittelgroßen Unternehmen angepasst.
CSR DIN ISO 26000 QM Jan14.pdf
Adobe Acrobat Dokument 370.1 KB
Die 7 Kernthemen der DIN ISO 26000. Bild: © Managecon Maurizio Gasperi
Die 7 Kernthemen der DIN ISO 26000. Bild: © Managecon Maurizio Gasperi

News

30.11.2018: Präsentation bei "Erfolgreiche Italiener im Schwabenland": Eine Veranstaltung des italienischen General-konsulats und des COMITES

 

16.11.2018: Das DNWE lädt ein zur Podiums-diskussion mit dem Weltbäcker 2018 Jochen Baier, der mit seiner verantwortungsbewussten Führung viele Beispiele für Mittelständler gibt. Info hier

 

12.6.2018: Vortrag, Workshop und Podiumsdiskussion von Maurizio Gasperi am Europatag an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

 

23.11.2017: Aktive Teilnahme am Podiumsgespräch mit Ola Källenius (Daimler AG)

 

10.7.2017

Podiumsgespräch "Menschenrechte und Profit - Widerspruch oder notwendige Grundlage ?" an der Universität in Heidelberg

 

8.6.2015

Maurizio Gasperi ist Keynote-Speaker bei der 10th Global Conference on Bank Guarantees: "Trends and Changes in Commodity Flows"

 

Kontakt

Maurizio Gasperi

Fon: 07483 9289953
Mobil: 01520 9868591
Email:  mg@managecon.de

 

Hier geht's direkt zum Kontaktformular

Social Networks

Sie finden mich auch bei