Veränderungen meistern

"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden" (Philip Rosenthal)

 

Die dynamische Wirtschaft erfordert eine ständige Ausrichtung an veränderte Gegebenheiten. Wer nicht rasch und erfolgreich Veränderungen meistern kann, verliert die ursprüngliche Marktpositionierung sehr schnell. Managecon kann, mit eigener langjähriger Erfahrung im Veränderungsmanagement in verschiedenen Märkten, Unternehmen professionell begleiten und weiterentwickeln, um diese Veränderungskompetenz zu einer Kernkompetenz zu entwickeln. Dabei wird auf erfolgreich eingesetzte Prozessbeschreibungen und Hilfsmittel zurückgegriffen.

 

Beratung und Seminare/Workshops werden für Führungskräfte und/oder für die gesamte Belegschaft angeboten.

 

Veränderungen meistern: Workshop, Beratung, Projektbegleitung
Veränderungen sind in der Natur etwas selbstverständliches, werden von uns Menschen aber häufig als störend oder unnötig abgetan. Dabei muss man sich und das Unternehmen in der heutigen hektischen Wirtschaftsumgebung immer wieder den veränderten Anforderungen anpassen. Viele falsch durchgeführte Veränderungsprozesse bringen nicht die erwarteten Resultate oder werden frühzeitig abgebrochen. Dabei sind einige wichtige Regeln der Schlüssel zum Erfolg.
Veränderungen meistern v2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 314.1 KB


Organisationsänderungen

Managecon unterstützt Unternehmen für Organisationsänderungen und -entwicklungen anhand einer wichtigen Liste von Regeln:

1. Langfristige Ziele

2. Standort

3. Strukturelle Vorgehensweise für die Planung (Blue Print)

4. Umfassende Ansätze

5. Rollenpriorität

6. Umgang mit Barrieren

7. Kurz- und langfristige Messkriterien

8. Kommunikation

9. Risikomanagement

Umfassende Berücksichtigung dieser Regeln bei der Implementierung  der Veränderung ist der Schlüssel zum Erfolg.

News

30.11.2018: Präsentation bei "Erfolgreiche Italiener im Schwabenland": Eine Veranstaltung des italienischen General-konsulats und des COMITES

 

16.11.2018: Das DNWE lädt ein zur Podiums-diskussion mit dem Weltbäcker 2018 Jochen Baier, der mit seiner verantwortungsbewussten Führung viele Beispiele für Mittelständler gibt. Info hier

 

12.6.2018: Vortrag, Workshop und Podiumsdiskussion von Maurizio Gasperi am Europatag an der Hochschule Ravensburg-Weingarten

 

23.11.2017: Aktive Teilnahme am Podiumsgespräch mit Ola Källenius (Daimler AG)

 

10.7.2017

Podiumsgespräch "Menschenrechte und Profit - Widerspruch oder notwendige Grundlage ?" an der Universität in Heidelberg

 

8.6.2015

Maurizio Gasperi ist Keynote-Speaker bei der 10th Global Conference on Bank Guarantees: "Trends and Changes in Commodity Flows"

 

Kontakt

Maurizio Gasperi

Fon: 07483 9289953
Mobil: 01520 9868591
Email:  mg@managecon.de

 

Hier geht's direkt zum Kontaktformular

Social Networks

Sie finden mich auch bei